You are currently browsing the tag archive for the ‘sexy’ tag.

Ja, ich bin Linksträger.
Und: ich bekenne mich dazu.
Hier und jetzt. Is ja auch nix schlimmes. Oder? 😉
Es ist einfach die bessere Seite für mich. Und gewohnt eben auch.
Es ist voll komisch, wenn ich es mal mit rechts probiere. Also als Rechtsträger.
Irgendwie is das nicht mein Ding. Also das Rechtstragen. 🙄
Wie geht es denn Euch so? Links, rechts? Wo tragt Ihr?
Also wenn ich mein Handy (hab auch so’n Teil) in die Hosentasche stecke, dann in die linke. Liegt sicherlich auch an der Handhabe in Folge. Denn: beim Handyfonieren (is kein Schweinkram) trage ich es auch links. Für mein linkes Ohr.
So is das, mit dem Linkksträger hier! :mrgreen:
[Übrigens: den screensaver seh ich sonst nie, aber hab ihn! *fg* 😉 ]

Sind zwei.

😛
[ Einfach mal wieder ein Foto vom Selerwil seine Kamera! 🙂 ]


Jeder redet darüber, freut sich darüber. Wenn es so ist.
Und ich schreibe sogar noch was dazu: zum Längsten.
Klar, is eher ein Thema, was nicht jedermanns Sache ist. Jederfraus auch nicht.
Aber egal.
Ich nehme mir halt einfach die Freiheit und erwähne ihn dennoch.
Damit der in aller Munde ist.
Oha, welch Satz, der letzte. 😉

Also, freut Euch drüber, daß ich ihm ein paar Zeilen gewidmet habe und dabei auch kein schlechtes Gewissen habe.
Ich freue mich über den Längsten. [ see ]

Dinge, die die Welt nicht braucht! 😉

Casino, Schule und Shops …
Alles für ’s Schamhaar. Oder doch gar Charme-Haar?
Im ewigen Kampf der Kulturen. Mit oder ohne. 😛

Story:
Jahrtausende lang lebten alle Schamhaare dieser Welt friedlich miteinander und haben sich gegenseitig toleriert und respektiert. Doch plötzlich geschah es – beim Modewahnausbruch der 2060er Jahre – viele, ja sogar die meisten treuen Schamhaare wurden gnadenlos abrasiert. Jeder wollte auf einmal rasiert sein. Wer nicht rasiert war galt als Abschaum, als Dreck. So wurden auch die heterosexuellsten Männer dazu gezwungen sich im Intimbereich zu rasieren. Die Schamhaare verloren an Macht und starben beinahe komplett aus.

Doch die wenigen Überlebenden rauften sich zusammen und vermehrten sich. Nun leisten sie sich einen verbitterten Kampf um Leben und Tod. Sie schließen sich in Büscheln zusammen um gemeinsam stark zu sein und kämpfen gegen andere, verfeindete Büschel.

Sei ein Teil dieser Geschichte: Züchte dir dein eigenes Schamhaar und pflege es, damit auch du am ewigen Kampf der Schamhaar Kulturen teilnehmen kannst. Züchte das längste Schamhaar dieser Welt!!! “

Wie sieht es denn nun aus, bei Euch?
Den Rest des Beitrags lesen »

Wie schön schwarze Balken sein können, zeigt das Video.
Hauptdarsteller in diesem Video sind nicht etwa die 50 Nackedeis, sondern vielmehr die Zensurbalken, die in unterschiedlichen Konstellationen lustige Figuren und Buchstaben bilden.
[BPA steht für The Brighton Port Authority und ist ein Pseudonym von Fatboy Slim Norman Cock]
Ich finde es gut … Den Rest des Beitrags lesen »

Aber auch kein Wunder, denn die Mädels präsentieren sich ja auch immer dreister! :mrgreen:
Da erwachen so manche Geister:


Den Rest des Beitrags lesen »


In der Warteschlange an der Bushaltestelle steht eine junge hübsche Dame. Sie hat einen knackigen süßen Po, ist mit einem ganz engen Lederminirock gekleidet und dazu passenden Lederstiefeln und Lederjacke.
Der Bus kommt und sie ist an der Reihe. Als sie versucht, in den Bus zu steigen, merkt sie, dass sie wegen des engen Minirocks ihr Bein nicht hoch genug für die erste Stufe bekommt. Es ist ihr zwar peinlich, aber mit einem kurzen Lächeln zum Busfahrer greift sie hinter sich, um den Reißverschluss an ihrem Minirock ein bisschen zu öffnen und so mehr Bewegungsfreiheit zu haben.
Leider reicht dies aber noch nicht aus, um das Bein hoch genug für die erste Stufe zu heben. Sie greift wieder nach hinten, um den Reißverschluss weiter zu öffnen, muss aber feststellen, dass sie immer noch nicht bis zur ersten Stufe gelangt. Sie lächelt dem Busfahrer noch einmal zu und öffnet den Reißverschluss zum dritten Mal noch ein bisschen weiter – vergebens.
Der Rock bleibt zu eng und die erste Stufe unerreichbar.
Den Rest des Beitrags lesen »

So’n Hut oder so’n buntes Kleid gefallen mir einfach! 😛
Really.

Da will ich doch echt mal voll ehrlich sein.

Ein Schelm, der was anderes denkt.
Von mir. 😉

[Zur website von Kim Kardashian]

Ach, … Den Rest des Beitrags lesen »



Viele (bekannte) Mädels mit vielen Fotos und ’n paar Details.
Oder auch ’n paar mehr. *fg*
Chickipedia is sicherlich ’ne site, auf die man(n) auch verzichten könnte.
Aber da sie nun mal da ist … 😉
Erwähne ich sie einfach mal. Kost ja nüscht.
Also: klickt Euch die Finger wund, guys!
Und schöne Träume. Dann. 😛

Und wer einen kleinen feinen … Den Rest des Beitrags lesen »


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service

Niederschläge |Radar| BY/D

Meine Zaubermaus Bianca

Kategorien

Meine Mädels …

Bianca und Sri Lanka selerwil bei youtube  xxx Man muß die Welt nicht verstehen, man muß sich nur darin zurechtfinden
November 2017
S M D M D F S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

[Satellitenbild verlinkt]

Fotos von mir

seit 2.'08

  • 96,091 tits, ääähh hits
Sexy IP
page counter
Familienstammbaum anlegen bei verwandt.de
Verteilung meines Namens:
Karten zum Namen Keßeler

*www blog* dabei:

Deutsches Blog Verzeichnisfrisch gebloggtBloggeramt.deBloggernetz - der deutschsprachige PingdienstBlogverzeichnisMetarollBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogarama - The Blog DirectoryPersonal blogsBlog Button
Mein Banner:
www blog

21 12 2oo9 …… 21 6 2o1o

Optimist 2009

Dabei!

ab 11 o2 2oo9

free counters

Sri Lanka twittert