You are currently browsing the tag archive for the ‘Rätsel’ tag.

Sarah und Farah sind Eineiige.
Beide wollen immer gleich aussehen und das gleiche haben.
Warum auch nicht!? 😉

Dann passiert etwas Unvorhergesehenes: sie bekommen als Geschenk ein schönes Wiesengrundstück, aber es ist nicht alltäglich geformt. Jede bekommt natürlich 50%. Aber es soll auch für beide identisch aussehen. Wie??? Das frage ich Euch. Wie sehen sie aus, die Wiesenteile der beiden Mädels? Die bearbeiteten Grafik-Lösungen an eMail: selerwil(at)web.de [(at) bitte das @-Zeichen!]
VIEL SPASS 🙂


Durst – Verlangen – Sucht!? Egal. :mrgreen:
Ein Mann nimmt sein Motorboot, um damit in seine Stammkneipe zu fahren. Das Bier wartet!
– Flußabwärts schafft er die zwei Kilometer in zwei Minuten.
– Bei der Rückkehr gegen den Strom, der gleichmäßig fließt, braucht er vier Minuten.
– Wie lange würde er bei ruhigem Wasser brauchen, also wenn es keine Strömung gäbe?
[Nein: Es ist nicht „3“ – dann wär es ja kein Rätsel! 🙄 ]

Du bekommst ein Glas. Von mir.
Ups – ich hab nun halb so viele davon wie Du.
Oder anders: Gib mir ein Glas und wir haben gleich viel. 🙂
Wieviele Gläser haben wir denn jeweils?


Ein Schachbrett hat 64 Felder.
Auf ihm liegen 32 Steine, jeder Stein belegt genau 2 Felder.
Von diesem Schachbrett entfernt man nun zwei diagonal gegenüberliegende Eckfelder.

Frage:
Ist es möglich, die verbliebenen 62 Felder mit 31 Steinen zu belegen?
Wenn ja, wie?
Bitte Lösung mit Begründung. Danke und legt los! 🙄

Wer erkennt sie?
Die Systematik!?
Warum die Zahlen 0 bis 9 so aufgereiht sind?
Es gab schon schwerere Rätsel hier im ‚www-blog‘. 😛
Gutes Gelingen.

In Ihrem Bus sitzen 27 männliche und 4 weibliche Personen. Die Fahrt beginnt und bei der ersten Haltestelle steigen 11 Männer und eine Dame aus. 12 weitere junge fesche Frauen steigen dafür ein und außerdem will ein kleiner süßer Hund mit! Bei der nächsten Haltstelle steigt ein dicker Fahrgast aus und 2 Damen ein. Auch der kleine Hund springt aus dem Bus! Kaum an der nächsten Haltestelle angekommen steigen schon wieder 7 Mädchen ein, es sind Schulmädchen der Realschule. Diese streiten heftig. 4 Männer verlassen daraufhin den Bus.

Bei der nächsten Haltestelle steigen 3 Frauen und 4 Männer aus. 2 Jungen steigen ein, einer von ihnen ist auf dem Weg zu seiner Oma, er hat deren Hauskatze dabei.
Die Fahrt geht weiter und schließlich steigen weitere 15 Fahrgäste ein, 9 männliche und 6 weibliche! 2 Männer verlassen den Bus.
Den Rest des Beitrags lesen »

Ein Bauer will seinen Hof auflösen, seine Schweine seinen drei Söhnen überlassen.
Hierzu hat er sich überlegt: 17 Schweine hat er.
Aufgeteilt werden sollen sie wie folgt:
– der älteste Sohn bekommt die Hälfte
– der mittlere Sohn 1/3 und
– der jüngste Sohn 1/9 aller Schweine.

Wenn sie keine Lösung finden, erhält keiner ein Tier. 😉
Wie haben sie sich geeinigt?

Einfach scharf nachdenken. Und mitmachen. Lösungen (mit Begründung) per eMail gerne an mich! 🙂 VIEL SPAß.

Drei Azubis möchten erste Sex-Erfahrungen sammeln. Mit dem weiblichen Geschlecht. Sie beschließen, in ein Freudenhaus zu gehen.
Sie haben aber nicht genug Geld. Daher legen sie zusammen und beschließen, daß nur Kurt „darf“!
Kurt schnappt sich also die 30.- Euro (jeder gibt 10.-) und verschwindet für ’ne Weile. Die anderen beiden können nur hören, daß es Kurt gut geht. Nach 30 Minuten verlassen alle drei das FH.
Die Prostituierte plagt nun allerdings ihr Gewissen (Sachen gibt’s!), daß das für’s erste mal vielleicht doch recht viel Geld war. Sie gibt der Puffmutter 5.- Euro und bittet sie, diese an Kurt und seine zwei Kollegen zurückzugeben. Unterwegs zu den drei Azubis fällt der PuMu auf, daß die 5.- Euro nicht auf 3 Freunde aufteilbar sind. Also steckt sie 2,- Euro ein, gibt jedem der drei 1.- Euro zurück.

Nun hat jeder Azubi also 9.- Euro gezahlt. Für Kurts Vergnügen und seine harten facts. *fg*
Hmmm: 9 x 3 = 27.- Euro. Plus 2.- Euro, die die PuMu für sich abgezweigt hat. Sind 29.- Euro.
Wo ist der 30ste Euro? Was läuft falsch? 😉

Ein Ei!
Aber egal, is eh bald Ostern.
Nun liegt es da. Alleine und verlassen.
Was tun?
Hartkochen. 😉 15 Minuten.
Mit zwei Sanduhren.
Eine geht 7 Minuten die andere 11.

Wie mach ich das nun mit dem Ei?

Drei hübsche Mädels treffen sich: Sophie Rot, Maureen Blau und Minou Grün.
Eines der Mädels stellt fest: „Das ist aber merkwürdig, eine von uns trägt einen roten, eine andere einen blauen und die dritte einen grünen BH“.
„Das ist wirklich kuhl“, meint die Hübsche mit dem roten BH, „denn keine trägt den BH, welcher ihrem Namen entspricht“. „Das stimmt“, ergänzt Maureen.
Welches Mädel trägt nun welchen BH?


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service

Niederschläge |Radar| BY/D

Meine Zaubermaus Bianca

Kategorien

Meine Mädels …

Bianca und Sri Lanka selerwil bei youtube  xxx Man muß die Welt nicht verstehen, man muß sich nur darin zurechtfinden
Juli 2017
S M D M D F S
« Okt    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

[Satellitenbild verlinkt]

Fotos von mir

seit 2.'08

  • 95,987 tits, ääähh hits
Sexy IP
page counter
Familienstammbaum anlegen bei verwandt.de
Verteilung meines Namens:
Karten zum Namen Keßeler

*www blog* dabei:

Deutsches Blog Verzeichnisfrisch gebloggtBloggeramt.deBloggernetz - der deutschsprachige PingdienstBlogverzeichnisMetarollBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogarama - The Blog DirectoryPersonal blogsBlog Button
Mein Banner:
www blog

21 12 2oo9 …… 21 6 2o1o

Optimist 2009

Dabei!

ab 11 o2 2oo9

free counters

Sri Lanka twittert