You are currently browsing the tag archive for the ‘hupen’ tag.

… nee nee nee! :mrgreen:
EM-Fieber allerorten – i mog nimma! 😉


Den Rest des Beitrags lesen »

4 boobs! :mrgreen:
Allgemeinbildung/-wissen der etwas anderen Art. 😉


Wanna c more?
Wanna hear more?
🙄 => Den Rest des Beitrags lesen »

Gewidmet:

Beliebt ist bei der Männerwelt
ein schöner Busen, der gefällt,
der unsre Frauen herrlich ziert,
und immer wieder neu verführt.

Den Reizen, denen wir erliegen,
sobald wir sie zu fassen kriegen,
soll dies Gedicht gewidmet sein,
ganz gleich, ob diese groß, ob klein.

Wie launisch zeigt sich die Natur,
wenn sie gestaltet die Figur:
Hier lässt sie tolle Formen wippen,
dort sieht man nichts wie Haut und Rippen.
Den Rest des Beitrags lesen »

Hupen at its best – zärtliche Berührungen. 😛

Und … Den Rest des Beitrags lesen »

Auf welchem Foto erkennt Ihr sie, die dollsten Argumente von Frau Dr. Angie?
Zwei schlagkräftige Argumente?
Naaa??? *fg* 😉

Da sage noch mal einer, Politiker seien immer so zugeknöpft. Weit gefehlt! 😛

Hmmm …
Irgendwie – ich weiß auch nicht – hießen die Dinger früher anders.
Bilde ich mir ein.
Als noch in den vielen Zetteln, die so zusammengefügt waren, gelesen wurde.
Und ich glaube mich zu erinnern – kann mich aber auch täuschen – die waren damals senkrecht wichtig.
Gegen Umfallen oder so!?
Na ja, egal. Man soll ja nicht immer so an „früher“ hängen. *fg* 😉

Auf nach Neunkirchen!
Im Saarland.
Und mal so richtig Burger gucken.
Doppelburger. *fg* 😉
„Hooter makes you happy“.

Enjoy your meal:
Essen und Trinken kann doch sooo schön sein.
Ich werde dann mal packen.
Meine sieben Sachen.
To make Urlaub in the Saarland.
Near to the nice Hügels. 😛
Biete Mitfahrgelegenheit.
Einfach mailden.

“ Am 4. Oktober 1983 … Den Rest des Beitrags lesen »

Heute war ich da.
Und wollte sie sprechen, die Frau mit den süßen Möpsen Holzteilen.
So als Beraterin, von Mann zu Frau!
Wegen eines Problems.
Mit dem Holz.
Vor der Hütt’n.
Aber schade: sie machte frei.
Nein, nicht sich!
Sie.
Leider!! 😉

Also: nur gesucht, nicht gefunden => Den Rest des Beitrags lesen »

Safety first – heißt es im Land der USA-Leute.
Und dazu gehört eben auch nipple-control. Konkret.
Denn so mancher weibliche Busen entpuppt sich bei genauem Hinsehen oder -fassen als Geheimwaffe oder explosive Angelegenheit.
So durfte eine 37-jährige Frau an einem US-Flughafen beide Brustwarzen-Piercings entfernen. Sie empfand dies als absolute Demütigung, aber die Beamten blieben hart: sie bestanden auf dem Zangeneinsatz (mit „a“!).
Während die Frau hinter einem Vorhang (blickdicht?) die Piercings mit einer Zange entfernen durfte, hätten die Beamten im Hintergrund gekichert. Ob das wohl männliche Beamte waren? Aber schließlich möchten doch Beamte auch mal lachen (dürfen).
Warum die Frau sich so aufregt ist ja etwas unverständlich.
Zum einen … Den Rest des Beitrags lesen »

Internationale BH-Studie (2007) hat es ergeben: Engländerinnen haben die größten Möpse Brüste.
*Man, sind die dick man* 😉
[Das ergab eine Studie des Dessous-Herstellers „Triumph“ (GfK)]

Wo lagern sie denn so?
TOP: England.
57 Prozent lagern im üppigen D-Körbchen!
18 Prozent in C, 19 Prozent im B-Körbchen und auch dabei mit A sind 6 Prozent.

Englands prallste Konkurrenz kommt laut Studie aus Skandinavien:
50 Prozent der Däninnen tragen D, 19 Prozent C, 24 Prozent B, 7 Prozent A.

Platz 3 geht an die Niederlande:
36 Prozent haben Größe D, 27 Prozent C, 29 Prozent B, 8 Prozent A.

Und was is mit Teeee??? Ääähh Deeee? … Den Rest des Beitrags lesen »

Da ich mir ja so meine eigenen Gedanken zu den SoundMöpsen gemacht habe, bin ich auch zu dem Ergebnis gekommen, daß man da noch viel mehr „rausholen“ *fg* könnte.
Aus den Möpsen.
Warum soll denn nur Musik mit den weiblichen Brüsten abgespielt werden können?
Wäre doch schade, sie nicht richtig auszuquetschen. Was da so rauszuholen ist. Und mit meinen Überlegungen bin ich da nun erst am Anfang! 😉

Unter anderem könnte man doch das, was für Katzen eine chipgesteuerte Katzenklappe ist, auch mit den Brüsten tun. Sie so programmieren, …
Den Rest des Beitrags lesen »

Da kann echt nur gelten: Sex sells!

So ein Schwachsinn an Sendung. *TV die letzte!*
Und sinnentleerte Sprüche, die die Gute von sich läßt.
[Bin da beim Zappen kurz hängengeblieben]

Aber eins muß man(n) ihr lassen: geile Hupen hatse! *sfg* 😉
Den Rest des Beitrags lesen »


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service

Niederschläge |Radar| BY/D

Meine Zaubermaus Bianca

Kategorien

Meine Mädels …

Bianca und Sri Lanka selerwil bei youtube  xxx Man muß die Welt nicht verstehen, man muß sich nur darin zurechtfinden
September 2017
S M D M D F S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

[Satellitenbild verlinkt]

Fotos von mir

seit 2.'08

  • 96,045 tits, ääähh hits
Sexy IP
page counter
Familienstammbaum anlegen bei verwandt.de
Verteilung meines Namens:
Karten zum Namen Keßeler

*www blog* dabei:

Deutsches Blog Verzeichnisfrisch gebloggtBloggeramt.deBloggernetz - der deutschsprachige PingdienstBlogverzeichnisMetarollBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogarama - The Blog DirectoryPersonal blogsBlog Button
Mein Banner:
www blog

21 12 2oo9 …… 21 6 2o1o

Optimist 2009

Dabei!

ab 11 o2 2oo9

free counters

Sri Lanka twittert