You are currently browsing the tag archive for the ‘Tod’ tag.

BZÖ :: Bsuffa – Zschnöi – Önd aus!

[Geschehen 11 10 2008. Sa.]
Muß man mit jemandem (auch wenn es traurig ist) Mitleid haben, der wohl betrunken (1,8 Promi) mit über 140 km/h ein 50er Straßenschild umnietet?
Kann sich jeder selbst überlegen. Mehr dazu hier.


Tja, der Deutsche wird nach wie vor für dämlich verkauft.
War, ist, wird sein.
Und er soll glauben, man sei nicht im Krieg.
Ist Deutschland aber.
Oder ist es Notwehr, wenn deutsche Soldaten Zivilisten erschossen? Erschießen?
Wie nennt man’s, wenn Deutsche den Irak-Krieg mit vorbereitet haben?
Es wird Befriedungsaktion oder ähnlich genannt. Wie im Spiel *Risiko*, dort sind es Befreier. Aber eigentlich ist es Krieg. Krieg im Irak, Krieg in Afghanistan, Krieg bei Risiko!
Und warum latschen Politiker zu Beerdigungen von Soldaten? Latschen sie auch zu Beerdigungen, wenn ein Bauarbeiter tödlich verunglückt, der für das Ländle etwas baut? Da kräht kein müder Hahn nach. Großer Bahnhof für Leute, die andere töten würden. Scheinheiligkeit. Es ist im übrigen deren Job (der Soldaten), sie wollen das. Sie würden töten. Sie wollen bewaffnet sein. Schießen. Oder dachten alle, es sein „Cowboy & Indianer“?
Für mich muß übrigens Den Rest des Beitrags lesen »

Der Oberste Gerichtshof bei den USA-Leuten – ein Mords-Verein (i.w.S.d.W.) – hat die Anwendung der Giftspritze bei Hinrichtungen für zulässig erklärt.
Ausgesetzte Exekutionen können also wieder aufgenommen werden. YUPPIE!
Das Urteil mußte aufgrund einer Klage erfolgen, bei der unter Verweis auf den achten Verfassungszusatz, der *ungewöhnliche und grausame Bestrafungen verbietet*, gegen den Einsatz des Giftcocktails geklagt wurde.
7:2 Stimmen entschieden aber: Die Todesspritze verstoße NICHT gegen die Verfassung!
[Öy Dabbeljunior: da kannste gleich mit dem alten Benedikt drüber reden, über Moral & Werte *ggg* – der is doch eh grad da!. Der reichste Oberhirte der ach so enthaltsamen jungengeilen Priester, *fg* 😉 ]

1977 wurde die Todesspritze eingeführt.
Sie besteht aus drei Chemikalien:
1 – betäubt den Hinrichtungskandidaten Den Rest des Beitrags lesen »


ist meine Zaubermaus Muckele Bianca weggegangen.
Für immer.

In meinem Herzen lebt sie immer weiter.
IMMER.

Tschüss meine Kleine!!
🙂

[Auf dem Foto: ihr letzter Tag in der Sonne, 2. April 2oo6]

Da fällt mir eine weitere gute Zielgruppe ein, ihr lieben China-Menschen: Sportler ohne Medaille könnte man doch so auch mal entsorgen, denn Nachschub jibbet ja genug.
Und wenn das gut läuft, dann könnten sich da doch auch andere Staaten was von abgucken.
Denn Spitze seid ihr ja eh schon, im Wegmachen von Menschen: laut Amnesty International (ai) sind in keinem anderen Land der Welt so viele Menschen hingerichtet worden, wie in China. (*)
Darunter eben auch zahlreiche Exekutionen wegen gewaltloser Straftaten. Als da wären: Steuerhinterziehung, Zuhälterei oder Schmuggel.
Warum sich da andere Länder nicht auch dieser Möglichkeiten bedienen!? Unverständlich. Man sieht doch, es geht. Und das sogar supi! *fg*
Ach ja: Es lebe Olympia! 😉

[Für fast 90 Prozent aller bekannt gewordenen oder veröffentlichten Hinrichtungen seien laut ai 2007 fünf Staaten verantwortlich gewesen:
China – Iran – Saudi-Arabien – Pakistan – USA (unsere liebe Weltpolizei 😛 )]
_________________________
(*) nun gut, es gibt aber auch nirgends sonst so viel davon. Menschen.

Sprengstoffanschlag: 4.000ster US-Soldat im Irak getötet!
Es war nur ’ne Frage der Zeit. Geschafft! Die Zahl der gefallenen US-Soldaten im Irak ist nach Angaben unabhängiger Beobachter auf 4.000 gestiegen.
Zeit, eine Party für Herrn Dabbeljunior Bush zu geben! Vielleicht könnte die *Blood Hound Gang* aufspielen!?
[Schätzungen zufolge haben seit Beginn des Krieges mehr als hunderttausend Menschen (Zivilopfer) ihr Leben verloren] Er hat Osama locker getopped; im WTC starben keine 4.000.

Ach und herzlichen Glückwunsch auch hier: Geld regiert die Welt!
=> Der Deutsche Olympische Sportbund will die Olympischen Spiele in Peking auf keinen Fall boykottieren. DABEI SEIN IS ALLES. Hallo Geld. 😉

Verteidigungsminister Franz Josef Jung (ChristlichDU) will beim Koalitionspartner SPD für eine Grundgesetzänderung werben, um entführte Flugzeuge im Terrorfall notfalls abzuschießen.
Auf die Frage, ob er bei seiner Position bleibe, entgegen dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts den Befehl zum Abschuss einer von Terroristen entführten Passagiermaschine zu geben, antwortete Jung: „Ja, ich habe die Pflicht, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden.“ Der Minister hatte im vorigen September eine heftige Debatte mit dieser Ankündigung ausgelöst.

Nun bleibt dann bloß mal zu hoffen, daß die entführte Maschine voll mit Politikern ist! Vielleicht so’n A 380 – da gehen fast alle Bundestags-Fuzzies rein. Wenn das nun Osama liest. *fg* 😉

Während ich diesen kurzen Artikel geschrieben habe sind wieder zahlreiche Menschen gestorben.

Ja, ich rauche NICHT.
Ja, ich bin KEIN militanter Raucher-Hasser.

Ich möchte mit meinen paar Zeilen einfach das Thema aufgreifen – und das Lesen ist kein Zwang!

Alle sechs Sekunden tötet das Rauchen.
Einen Menschen.

Im 20. Jahrhundert gab es 100 Millionen Todesopfer. (WHO-Bericht)
Tabakkonsum ist die führende vermeidbare Todesursache.
Deutschland gehört zu den zehn Ländern mit den meisten Rauchern.

Den Rest des Beitrags lesen »

paar-muck-srikki250.jpgKennt Ihr das auch, dass eine Eurer Katzen (wenn Ihr mehrere habt) wohl einen speziellen Sinn für Krankheiten oder extreme Veränderungen an der anderen Katze hat?
Bei mir war es so, ganz augenscheinlich. Meine zwei Mädels Bianca und Sri Lanka sind zusammen im Tierheim die ersten Monate aufgewachsen. Im Alter von ca. fünf Monaten habe ich dann beide gemeinsam zu mir geholt (und übrigens nie bereut). Beide waren immer zusammen, beide waren Wohnungskatzen.
Sie spielten streckenweise zusammen, putzten sich ausgiebig gegenseitig, schliefen oder dösten oft ganz eng zusammengekuschelt, waren sehr oft gemeinsam am fressen (beide gleichzeitig in einem Napf) und haben natürlich auch gerauft und sich gefetzt. Allerdings letzteres meist nicht lang, aber dafür kurz und intensiv. Sah dann oft aus wie ein großer Wollknäuel, der durch das Zimmer rollte.
Den Rest des Beitrags lesen »


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service

Niederschläge |Radar| BY/D

Meine Zaubermaus Bianca

Kategorien

Meine Mädels …

Bianca und Sri Lanka selerwil bei youtube  xxx Man muß die Welt nicht verstehen, man muß sich nur darin zurechtfinden
November 2017
S M D M D F S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

[Satellitenbild verlinkt]

Fotos von mir

seit 2.'08

  • 96,091 tits, ääähh hits
Sexy IP
page counter
Familienstammbaum anlegen bei verwandt.de
Verteilung meines Namens:
Karten zum Namen Keßeler

*www blog* dabei:

Deutsches Blog Verzeichnisfrisch gebloggtBloggeramt.deBloggernetz - der deutschsprachige PingdienstBlogverzeichnisMetarollBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogarama - The Blog DirectoryPersonal blogsBlog Button
Mein Banner:
www blog

21 12 2oo9 …… 21 6 2o1o

Optimist 2009

Dabei!

ab 11 o2 2oo9

free counters

Sri Lanka twittert