You are currently browsing the tag archive for the ‘gefühle’ tag.

Tiere haben ein Bewusstsein. Als *Katzen-Dosenöffner* ist mir das seit vielen, vielen Jahren (ja auch!) bewußt!
Und dazu muß man gar nicht ein sensibler Zeitgenosse sein, sondern einfach mit offenen Augen und etwas Verstand – etwas Verstand – durch die Welt spazieren.

Von der Wissenschaft wird diese Aussage zunehmend mit Fakten unterfüttert.
‚Animal Affairs‘, ein Bildband zum Thema, zeigt in faszinierender Weise: Tiere verfügen über Intelligenz und Bewusstsein, sind zu Gefühlen fähig, besitzen ein Gedächtnis und in Ansätzen auch Moral. Die Übermittlung dieser Einsichten sowie insbesondere die Kapitel über die Lebensräume und Lebensgewohnheiten der Tiere, über Geburt und die Aufzucht der Brut, zeigen, dass „Animal Affairs“ viel mehr ist als ein hervorragender Fotoband.
Nur warum sind denn dann Tiere, vor allem auch höher entwickelte Tiere, eine SACHE??? Mit welchem Recht stufen wir sie dazu ab, zur Sache? Wir als ach so superintelligente Säugetiere!? Man(n) erkläre es mir. Bitte!! Oder Frau. 🙄


Jeder redet darüber, freut sich darüber. Wenn es so ist.
Und ich schreibe sogar noch was dazu: zum Längsten.
Klar, is eher ein Thema, was nicht jedermanns Sache ist. Jederfraus auch nicht.
Aber egal.
Ich nehme mir halt einfach die Freiheit und erwähne ihn dennoch.
Damit der in aller Munde ist.
Oha, welch Satz, der letzte. 😉

Also, freut Euch drüber, daß ich ihm ein paar Zeilen gewidmet habe und dabei auch kein schlechtes Gewissen habe.
Ich freue mich über den Längsten. [ see ]

Im Zeitalter der elektronischen (Massen)Medien verdrängen sogenannte Emoticons in vielen Bereichen Teile unserer Sprache.
Was man durchaus am schriftlichen Ausdrucksvermögen vieler Menschen bereits merkt.
Leider.
Irgendwie ist es ja auch ein Weg „back to the roots“. Moderne Hölenmalerei.
Wir kehren dahin zurück, wo wir schon mal waren.
Aber da wir ja zeitgleich auch am Zugrunderichten des Erdballes sind, ist das nicht weiter tragisch.
Ich bin froh, daß ich einst einmal die Chance hatte, mich schriftlich halbwegs vernünftig ausdrücken zu lernen.
Den Rest des Beitrags lesen »

Als Herr Q. am Morgen erwachte, war es ein Tag wie jeder andere. Halt nein, Stopp! Er hatte an diesem Tag etwas ganz Besonderes vor! Freudig sprang er aus dem Bett und begab sich unter die Dusche. Er dachte daran, wie seine Frau wohl reagieren würde, wenn sie von seinem Vorhaben wüsste… verwischte den Gedanken jedoch rasch wieder. Schließlich erwartete er sie erst am späten Abend zurück – das war gut so – und bis dahin würde er genügend Zeit haben.
Nach dem Frühstück machte er sich zurecht und sah sich noch einmal in der Wohnung um. Es war alles bereit für seinen Plan – nur noch der Wein fehlte. Bevor er das Haus verließ, betrachtete er im Flur sein Spiegelbild. „Du hast heute viel vor, also steh‘ deinen Mann!“ Mit diesen Worten machte er sich auf den Weg und begab sich zunächst direkt zu einer Weinhandlung, um drei Flaschen teuren trockenen Rotwein zu besorgen.

Heißer SexAnschließend fuhr er in freudiger Erwartung zu der vereinbarten Adresse, wo SIE ihn schon sehnsüchtig erwartete – noch nie hatte er sie vorher gesehen und war begeistert… sie war wunderschön und genau in dem Alter, das er sich erhofft hatte – ca. 20 Jahre jünger als er! Er nahm sie mit nach Hause, wo er ungestört mit ihr sein durfte. Es war das erste Mal, dass er so etwas vor hatte und in ihm erwachte ein Gefühl großer Erregung. Heute konnte er sich einmal so richtig gehen lassen und seinen animalischen Trieben freien Lauf lassen. Stürmisch entblößte er sie. Da lag sie nun bäuchlings vor ihm auf dem Tisch – breitbeinig und nackt! Endlich war es soweit! Er streichelte ihre zarte Haut, griff spontan nach einer gewaschenen Karotte, die in seiner Reichweite lag, und drang damit erst zaghaft und schließlich genussvoll in sie ein, während sie ein leises zufriedenes Grunzen von sich gab…!

Den Rest des Beitrags lesen »


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service

Niederschläge |Radar| BY/D

Meine Zaubermaus Bianca

Kategorien

Meine Mädels …

Bianca und Sri Lanka selerwil bei youtube  xxx Man muß die Welt nicht verstehen, man muß sich nur darin zurechtfinden
Oktober 2021
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

[Satellitenbild verlinkt]

Fotos von mir

seit 2.'08

  • 100.241 tits, ääähh hits
Sexy IP
page counter
Familienstammbaum anlegen bei verwandt.de
Verteilung meines Namens:
Karten zum Namen Keßeler

*www blog* dabei:

Deutsches Blog Verzeichnisfrisch gebloggtBloggeramt.deBloggernetz - der deutschsprachige PingdienstBlogverzeichnisMetarollBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogarama - The Blog DirectoryPersonal blogsBlog Button
Mein Banner:
www blog

21 12 2oo9 …… 21 6 2o1o

Optimist 2009

Dabei!

ab 11 o2 2oo9

free counters

Sri Lanka twittert