… Mit Srikki war ich an unserem 18ten Jahrestag ja gestern bei der TAin. Die Entzündungen im Kieferbereich sind wohl fast weg, im Moment scheint – ich kann das nur so schreiben – das blöde Ding konstant, ich kann es bloß HOFFEN !! Srikki hat ein Langzeitantibiotikum bekommen, um die Entzündungen in den Griff zu bekommen.
Zusätzlich gebe ich ihr zwei homöopathische Mittel.
Srikki frißt nicht mehr so viel, ab und an NaFu, dann sticks oder auch etwas TroFu .. es steht ja immer alles da für meine Maus. Trinken tut sie etwas 4%-Dosenmilch und Wasser (mit dem sie auch gerne plantscht).

Für die Injektion wurde sie gewogen … Srikki wiegt 2,85 kg. So auf 3 bis 3,5 habe ich ja immer getippt.

Ich HOFFE, Sri Lanka darf noch bleiben … ich kann nur den Lieben Gott dort oben bitten. Bitten, den Tumor zum Stillstand zu bringen. Bitte, Lieber Gott!