You are currently browsing the tag archive for the ‘penis’ tag.

  • Das Hawaiianische Alphabet hat nur 12 Buchstaben. Auf nach Hawaii!
  • Nur einer von zwei Milliarden Menschen wird älter als 116 Jahre. Also drei. Noch.
  • Man kann eine Kuh treppauf führen, aber nicht treppab. [Und wer war das grad im Treppenhaus? 😉 ]
  • Seesterne haben kein Gehirn. Was heißt hier Seesterne? :mrgreen:
  • Der Penis eines Schweines ähnelt einem Korkenzieher. Wie der eines Schweines?? 🙄
  • Eingewachsene Fußnägel sind erblich.
  • Pinguine können bis zu 2m hoch springen.
  • Die Summe aller Zahlen von Eins bis Hundert ist 5050.
  • Klügste Hunde: 1) Scottish Border Collie; 2) Pudel; 3) Golden Retriever. Dümmster: Afghane [Ohne Kommentar 😉 ]

    Bis denn wieder 🙂

  • Der Frauen-Frohmacher. Zwischen lauter Geschlechtslosen. :mrgreen:
    Da bekommt der Spruch „das kommt mir aber gar nich in die Tüte“ gleich ’ne andere Bedeutung. Gelle Mädels? 😉


    Eine umfangreiche Seite für Hütchenspieler findet Ihr hier.
    Mit der speziellen Kaufberatung kann nahezu jedem SEIN Hütchen empfohlen werden.
    Nahezu?
    Ja.
    Denn: Bei 225 mm hört die Längenskala auf; ganz schön diskriminierend.
    Betroffene müßten dann wohl aufs Hütchenspiel verzichten!? *fg* 😉
    Hier noch … Den Rest des Beitrags lesen »

    Denn was möchte Ursula?
    => DEUTSCHLAND braucht mehr KINDER!!

    Font – für die etwas andere Einladung. *fg*
    Ihr habt geiles vor?
    Really??
    Dann laßt Symbole sprechen. 😉
    Die etwas andere Art der Kommunikation.

    u r 18+? OK. 🙂 Hier lang … Den Rest des Beitrags lesen »

    Da stolpere ich per Zufall mal online auf bild.de und was lese ich? Ein paar Zitate.
    Zum Thema: Lassen Sie uns über Sex lesen
    [Die 30 besten Zitate der Stars]
    Männer sollen ja angeblich den ganzen Tag an Sex denken. Wie schön, dass sie es laut tun …

    Kuhl finde ich die folgenden Zitate (mit Anhauch von essentieller Lebensweisheit!):

    1) John Cleese, englischer Schauspieler: „Der Unterschied zwischen Onanieren und Sex: Bei Letzterem lernt man mehr Leute kennen.“
    2) Robin Williams, US-Schauspieler: „Männer haben ein Hirn und einen Penis, aber nur so viel Blut, dass nur eins von beiden funktioniert.“
    3) Groucho Marx, US-Komiker und Schauspieler: „Erotisch ist, wenn du beim Liebesspiel eine Feder benutzt. Pervers ist, wenn das Huhn noch dran hängt.“
    4) Woody Allen, US-Schauspieler und Regisseur: „Bisexualität verdoppelt die Chancen auf ein Samstagabend-Rendezvous.“ 😉
    5) Jim Carrey, US-Schauspieler: „Zuverlässiger als Kondome sind nur noch Knoblauch, Lockenwickler und Leggins.“
    6) Ricky Martin, Popsänger: „Der große Vorteil an der Selbstbefriedigung? Man muss dabei nicht gut aussehen.“

    Urteil – Erregte Männer sind keine Pornografie

    Eigentlich ist das ja auch nur logisch und fair. Das Urteil.
    Denn wenn eine Frau erregt ist, dann ist das ja auch keine Pornografie – nur sieht man(n) es halt nicht so vorstehend! *fg* 😉
    Sonst müßte ja jedes Foto einer Frau verboten sein, sie könnte ja erregt sein! 😛 Denn wer weiß das!?
    Jetzt ist das Urteil ja aufgrund eines Kalenders für Homosexuelle zustande gekommen. Wie sieht es denn allgemein aus?
    Ist ein Foto eines erregten Mannes denn sonst schon noch Pornografie?
    Wer stellt denn sicher, daß den Kalender für Schwule nicht auch ein Mädel anschaut? Oder ein Hetero-Bübchen?
    Den Rest des Beitrags lesen »

    Auch mit einer Spalte kann man(n) was machen. Oder ’nem Oarscherl. Oder gar ’nem Schwanzerl.
    Man(n) muß es nur wollen.
    Und man(n) muß können.
    Richtig damit umgehen.
    Mit seinem Stift.

    Und wer mir das nun nicht glaubt, daß das Beherrschen des Stiftes …
    Den Rest des Beitrags lesen »

    klingt doch auch ganz spannend. Und gesund. *g* 😛
    Warum aber haben sich für Fellatio (lat. fellare „saugen“) so umgangssprachliche Begriffe wie „jemandem einen blasen“, Sex „auf französisch“ oder auch „Blowjob“ eingespielt, verbreitet?
    Denn bei dieser Form des Oralverkehrs wird der Penis durch Mund, Zunge, Lippen und/oder Zähne – beim sogenannten „Deepthroating“ auch durch die Rachenregion – des Sexualpartners stimuliert.
    Verbreitet sind hierbei vor allem Lutschen und Saugen am Penis.
    Nur: wenn ich saugen lasse, warum ist es dann „blasen“?
    Und wieso Sex auf französisch? Wie ist es denn auf isländisch oder senegalesisch? Das würde mich ja nun schon sehr stark interessieren. 😉

    Ihr seht, es ist sprachlich durchaus auch ein spannendes Thema. AUCH sprachlich! 🙂
    Und wem von Euch dazu oder anderen Bereichen der Sexualität die begriffliche Kreativität ob der reinen mechanischen Handlungen abhanden gekommen ist, der kann ja a weng weiterforschen.
    => Den Rest des Beitrags lesen »

    !!?? Und mehr!

    Am Penis hat er viel Zeit verloren.
    Da ist er gestrauchelt, hat abspritzen kaum noch rausgekriegt! 😉
    Kann ja passieren, in der Eile.

    Im übrigen ist das wohl gar nicht so einfach, all diese Worte in so kurzer Zeit runterzurattern.
    Wo sich Lady Bitch Ray [Reyhan Şahin] immerhin 75 Minuten Zeit für genommen hat.

    Und wen mehr interessiert, guckt weiter => Den Rest des Beitrags lesen »

    Guckst Du hier:

    U want it?? … => Den Rest des Beitrags lesen »

    Ich sag’s Euch, heute bin ich sowas von kuhl drauf. Erst beim Friseur gewesen und ’n pflegeleichtes Osterlayout abgeholt.
    Dann in Ruhe Happahappa gekauft.
    Superschön gefont und flotte Gedanken ausgetauscht und gewälzt (also die Gedanken).
    Und weil das alles die Stimmung so positiv beeinflußt hat, laß ich schon mal den Stab kreisen!
    Muß man(n) schließlich ausnutzen, dieses Stimmungshoch. *fg* 😉

    Nun, zu den „long 5.000“ gehöre ich nicht. Is aber auch gut so. Manchmal is ja auch Mittelmaß befriedigend.
    Befriedigend?
    Ja, auch über Onanie könnt Ihr einiges nachlesen. Und nich nur dazu.
    Ein paar beeindruckende Zahlen noch am Rande:

  • Durchschnittslänge Schlaffy: 8,63 cm
  • Hardy: 16,15 cm (andere Quellen geben 14,48 cm an)
  • Ejakulationsgeschwindigkeit: 17 km/h (wie ’n langsamer Trecker)
  • Tagesproduktion an Spermien: circa 100 Millionen
  • größte registrierte Ejakulationsweite: 29,7 Zentimeter (ups, DIN A4 hoch!)
  • Schwanzschläge der Spermien/cm: 800
  • längster bekannter Penis der Erde: das oft fotografierte Prachstück des (armen) Don John mit 48,3 cm

    Übrigens: Die Schnecke hat ein … Den Rest des Beitrags lesen »


  • Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service

    Niederschläge |Radar| BY/D

    Meine Zaubermaus Bianca

    Kategorien

    Meine Mädels …

    Bianca und Sri Lanka selerwil bei youtube  xxx Man muß die Welt nicht verstehen, man muß sich nur darin zurechtfinden
    September 2017
    S M D M D F S
    « Okt    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930

    [Satellitenbild verlinkt]

    Fotos von mir

    seit 2.'08

    • 96,045 tits, ääähh hits
    Sexy IP
    page counter
    Familienstammbaum anlegen bei verwandt.de
    Verteilung meines Namens:
    Karten zum Namen Keßeler

    *www blog* dabei:

    Deutsches Blog Verzeichnisfrisch gebloggtBloggeramt.deBloggernetz - der deutschsprachige PingdienstBlogverzeichnisMetarollBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogarama - The Blog DirectoryPersonal blogsBlog Button
    Mein Banner:
    www blog

    21 12 2oo9 …… 21 6 2o1o

    Optimist 2009

    Dabei!

    ab 11 o2 2oo9

    free counters

    Sri Lanka twittert