Ich war vollends aus dem Häuschen.
Mit meiner ganzen Liebe hielt ich sie fest.
Und dieses Gefühl war einzigartig. Nie zuvor spürte ich eine solche nasse Muschi.
Da wird einem ganz anders.
Und man(n) genießt jeden Moment. Nicht wissend, wann es wieder so schön sein kann.
Und wird.
Ob überhaupt. 🙄
Denn nicht immer klappt es. Daß alles so harmonisch abläuft.
Und sie es zuläßt. Sich so fallen läßt.
So wirklich fassen (*gg*) kann ich es immer noch nicht.
Wünsche es aber jedem. Es ist unglaublich. Es ist wahnsinnig.

Und hier ist sie nun, die Muschi meiner Träume: