You are currently browsing the tag archive for the ‘strand’ tag.

[18+] Es war einer jener Herbstabende, an welchem einem schon etwas kühlere anstatt lauer Luft um die Nase blies … dennoch sehr klar und auch irgendwie romantisch.
Mit Kristin-Lara war ich am Strand unterwegs … barfuß, den feinen weißen Sand zwischen den Zehen spürend, genießend. Wir schlenderten gut gelaunt, plaudernd, lachend, scherzend dahin … Hand in Hand. Irgendwie vertraut. Obwohl wir uns erst wenige Stunden kannten … es hatte den Anschein, als sei es eine halbe Ewigkeit.
Ich merkte an Kristin-Laras leichtem Zittern, daß ihr der inzwischen aufgefrischte Wind etwas zu schaffen machte … wir stoppten. Ich legte ihr gefühlvoll mein Sakko über die nur spärlich bedeckten Schultern … Kristin-Lara erwiderte es mit einem dankenden, ein wenig lasziven Lächeln. Ich genoß ihren Blick, ihr Lächeln … ihre Art. Sie ist eine zauberhafte Frau. Ihre langen, schwarzen, leicht gewellten Haare waren vom Wind zerzaust … sie sah wundervoll aus … wild und doch wie ein schwarzhaariger Engel.
Plötzlich – unvermittelt – hielt sie an. Hielt inne.
Dann öffnete sie sanft ihre Lippen und formte leise und verstohlen die Worte: „Ich habe eine Kalte Muschi … möchtest Du sie? Oder kann ich Dich damit nicht beglücken?“

Mir wurde ganz anders und ich war freudig überrascht, daß sie mir mit ihrem ganzen Vertrauen diese Worte schenkte, mir ihre Kalte Muschi darbot. Ich willigte mit einem leichten Kopfnicken ein … und wir setzen uns in den immer noch warmen weißen Sand. Um uns herum nur der Strand, Stille, diese vertraute Leere – und wir beide. Kristin-Lara und ich.

Read the rest of this entry »

… ääähh präventiv. Maßnahme.

Nun wird man flotten Mädels mit wenig an am Strand künftig mit ungewohnten Accessoires begegnen.
Zu ihrer Sicherheit! 😉
Als Nippel-Piercing ’ne Triller, in der Hand ’ne Gebrauche.
Unter dem Motto: „Pfeifen für mehr Sicherheit“!
Denn:
Die thailändische Regierung hat nach dem Mord an einer schwedischen Touristin die Ausgabe von Trillerpfeifen für Urlauberinnen angekündigt.
Wie abschreckend und weitsichtig!
Danke Thailand! 😛
Wird nun ein Boom bei den Herstellern von Pfeifen einsetzen? Den Trillern?
Und weltweit wird gepfiffen, was das Zeug hält?
Nur weil ein Mann ein Mädel „angraben“ wollte? Am Strand?
Und diese es als Mordversuch gewertet hat?
Ich bin froh, daß es soooo weitsichtige Regierungen gibt.
Nun sind wenigstens die thailändischen Strände sicher. Danke!
Auf nach Thailand!!! 😉

Den Rest des Beitrags lesen »


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service

Niederschläge |Radar| BY/D

Meine Zaubermaus Bianca

Kategorien

Meine Mädels …

Bianca und Sri Lanka selerwil bei youtube  xxx Man muß die Welt nicht verstehen, man muß sich nur darin zurechtfinden
August 2020
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

*Top Pfeif*


[Satellitenbild verlinkt]

Fotos von mir

seit 2.'08

  • 99.016 tits, ääähh hits
Sexy IP
page counter
Familienstammbaum anlegen bei verwandt.de
Verteilung meines Namens:
Karten zum Namen Keßeler

*www blog* dabei:

Deutsches Blog Verzeichnisfrisch gebloggtBloggeramt.deBloggernetz - der deutschsprachige PingdienstBlogverzeichnisMetarollBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogarama - The Blog DirectoryPersonal blogsBlog Button
Mein Banner:
www blog

21 12 2oo9 …… 21 6 2o1o

Optimist 2009

Dabei!

ab 11 o2 2oo9

free counters

Sri Lanka twittert