Wenn es mal soweit kommt, kommen sollte, so ist, dann mal gute Nacht.
Ein spannendes Thema allemal … vielleicht ist ja auch das Hörspiel mal wieder ’ne gute Alternative zum TeVau … man kann sich selber Bilder machen … im Kopf. 🙄

Die Ausreißerin

Deutschland im Jahr 2060 – es herrscht eine strenge Schönheitsdiktatur, der niemand so recht entkommt. Man muss operiert, perfektioniert sein, um am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können.
Wer sich dem Schönheitswahn nicht beugen will oder kann, der wird im Internierungslager Brandenburg weggesperrt. Der Anblick von alternden, unvollkommenen Menschen soll den anderen, den schönen, perfekten, erspart werden. Aber ein junges Mädchen will nicht glauben, dass die Operationen sein müssen. Sie flieht.

=> Die Ausreißerin … auf Hören klicken.