Noch ist die Kommunalverwaltung in der Türkei in 81 Provinzen [ mehr Infos ] unterteilt, die durch einen Gouverneur verwaltet werden. Noch.
Es könnten jedoch auch in Zukunft 82 werden.
Wenn es nach Özi geht, so werden wir erstmal ’ne türkische Ministerin in Doitschland haben.
Erstmal.
Und als Vision is dann das Kanzleramt dran.
Und dann sitzt da ’ne Türkin als Gouverneurin der 82sten Provinz. Die dann zuvor mal Doitschland hieß.
Visionen kann man ja haben. Gell Özi!? [ Was plant Özi ]
Vorsichtshalber habe ich mich bereits für den nahezu ausgebuchten Kurs „Türkisch als neue Staatssprache“ angemeldet.
Macht schnell Leute, es wird eng! :mrgreen: