Finnisch wird ab 2011 Pflichtfach an Mittelschulen. Oh, man sagt ja Realschulen (gibt’s eigentlich auch Aldischulen? 😉 ).
Der Weihnachtsmann kommt da eh schon her, aus dem Finnischsprachland. 🙂
Ich wünsche mir einen finnischen und einen mongolischen Politikmenschen in eine leidende Rolle. Denn dann geht’s ab in old Djörmänie! Dann lernen wir endlich fürs Leben.
Könnte den Amis übrigens auch mal wer sagen, daß die nich nur Amikanisch lernen sollen. Ich denke mal, das macht Obi aber sicherlich, Obi wird’s schon richten. Und schon bald is Doitsch Pflichtfach. Im Amikanischsprachland. Dann darf er auch vorm Tor sprechen, dem Brandenburger.
Also, wo seid Ihr, Ihr finnischen und mongolischen Politikmenschen? Unsere Parteien warten auf Euch. Und noch viel mehr das doitsche Volk. Es will endlich gebildet werden und sein. Ganz im Sinne von Özi. :mrgreen: