die S-Fahne
Ein Parlamentsbeschluß hat die NeuOrientierung Schwedens auch fahnentechnisch notwendig gemacht. Es lebe Schweden! 😉


Ab 2009 erfolgt ebenfalls die Namensangleichung: Schwina! :mrgreen: 😉
[ see also! ]


An der neuen Landessprache, Schwinesisch – die allerdings erst ab 2010 eingeführt wird – wird mit Hochdruck entwickelt und gearbeitet.
Zu den Überwachungsspielen in Peking reist eine 2009 Mann starke Delegation nach China, die erst 2010 wieder nach Schwina zurückkehrt.
Es werden ca. 300 Schriftzeichen und alles, was für die neue Staatssprache notwendig ist, erarbeitet.
Die mehreren 100-Millionen Euronen an Kosten werden durch die hohen Geldstrafen bei den Überwachungen locker wieder „reingespielt“.
Das EU-Mitglied (dann) Schwina wird neue Maßstäbe setzen! 🙄