… und drüber nachdenken! Vom feinsten. Der Hagen:

Hagen Rether beim Deutschen Kleinkunstpreis 2008