Einlochen in kleine enge Löcher.
Mit gezielten Stößen.
Sanft und doch bestimmt.
Und das immer und immer wieder.

Das ist es, was den Reiz ausmacht.
Den Reiz beim präzisen Spiel.
Den Reiz beim Snooker [gesprochen: Snuuka].

Wer sich für das Spiel mit den kleinen roten und farbigen Kugeln auf dem Riesentisch und den sechs engen Löchern interessiert, der findet hier die Regeln des Snooker.

Die diesjährige Snooker WM im Crucible Theatre in Sheffield (GB) findet statt vom 19. April bis 5. Mai 2008.
Die Spielpaarungen der ersten Runde bei der WM sind bereits hier zu lesen; das Finale endet immer am 1. Montag im Mai, einem in Großbritannien arbeitsfreien „Bank Holiday“.

Weitere interessante Informationen und Details zum Snookersport findet sich auf snookermania.de, wo auch eine Spielortdatenbank zu finden ist für Leute, die es selbst einmal probieren möchten. Das Einlochen.
Und weitere Links und Details zur Geschichte des Snooker auch hier.
Im TeVau kann bei Eurosport (u.U. auch im Livestream im web) die WM verfolgt werden. Viel Spaß! 🙂

[Und so sieht das Stoßding aus. Der Queue 😛 =>]