Internationale BH-Studie (2007) hat es ergeben: Engländerinnen haben die größten Möpse Brüste.
*Man, sind die dick man* 😉
[Das ergab eine Studie des Dessous-Herstellers „Triumph“ (GfK)]

Wo lagern sie denn so?
TOP: England.
57 Prozent lagern im üppigen D-Körbchen!
18 Prozent in C, 19 Prozent im B-Körbchen und auch dabei mit A sind 6 Prozent.

Englands prallste Konkurrenz kommt laut Studie aus Skandinavien:
50 Prozent der Däninnen tragen D, 19 Prozent C, 24 Prozent B, 7 Prozent A.

Platz 3 geht an die Niederlande:
36 Prozent haben Größe D, 27 Prozent C, 29 Prozent B, 8 Prozent A.

Und was is mit Teeee??? Ääähh Deeee? …
Die deutschen Damen spielen im Mittelfeld.
Der Busen-Liga.
In D trägt jede zweite Frau B, 28 Prozent C, „nur“ 23 Prozent benötigen D.

Eher bescheiden geht es im Süden zu. Europas MMs (Mini-Möpse) findet man(n) im sonnigen Süden.
Zwei von drei Italienerinnen tragen B (oder weniger!).
Nur jede Zehnte lagert in drallem D.

Also Männer: ab auf die Insel! Denn nur da gilt wirklich: *Man, sind die dick man* 😛