You are currently browsing the daily archive for 18. März 2008.

Männer!! Hier könnt Ihr sie lesen, die *top ten* der Anmachsprüche (*):

10 – „Ich trink Uzo – was machst du so?“
9 – „Wusstest du, dass Polen und Indianer die besten Liebhaber sind? Ach, übrigens, ich heiße Winnetou Koslowski.“
8 – „Hey, ich habe meine Telefonnummer verloren. Gibst du mir deine?“
7 – „Hast du ’ne Zigarette für mich? Meine sind noch im Automaten.“
6 – „Ich würde gerne mit dir frühstücken. Darf ich dich zum Abendessen einladen?“
5 – „Na, Baby, auch hier?“
4 – „Ist dein Vater Terrorist, oder warum siehst du so bombig aus?“
3 – „Und ich dachte, Engel hätten Flügel.“
2 – „Kennen wir uns nicht irgendwoher?“
1 – „Dein Vater muss ein Dieb sein. Er hat die Sterne vom Himmel gestohlen und sie dir als Augen gegeben.“

[Gelesen hier]
______________________
(*) die Mädels nicht hören wollen!! *fg* 😛

Man mag sie mögen oder aber auch nicht – sie haben uns in jedem Fall einiges voraus. Und sie fallen so gut wie nie herunter. Geckos.
Und das verdanken sie nicht zuletzt ihrem Schwanz. Und sollten sie denn doch mal fallen, so können sie mit ihrem Schwanz noch das Schlimmste verhindern.

In nur einer Sekunde können senkrecht kletternde Geckos 15 mal die Länge ihres Körpers zurücklegen. Und dies ist dank ihrer außergewöhnlichen Zehen möglich, die unzählige winzige Härchen besitzen, die für die starke Oberflächenhaftung sorgen (Van-der-Waals-Kräfte).

Auch benutzen Geckos … Den Rest des Beitrags lesen »

Auf SPON lese ich einen Artikel über Edel-Prostituierte, Edel-Nutten.
Mit der Frage, ob es verwerflich sei.
Ich denke: nein.
Verwerflich ist es wohl erst dann, wenn eine Biedermann-Scheinheiligkeit des Nutzers dahintersteckt: der gespielte treue und liebe Ehemann, der christliche Anspruch oder das Verleugnen von Prostitution an sich in der Öffentlichkeit. Und wenn Gelder dafür fließen, die dafür nicht gedacht sind: Steuergelder, Firmengelder.
Wer edel f*cken will, soll dazu stehen und selbst bezahlen.
Dann isses doch ok.
Ansonsten wird es schon verwerflich, ist es verwerflich. Denn warum muß ein SUPERVERDIENER auf Kosten anderer ungerechtfertigt Nutten-Dienste in Anspruch nehmen? Wenn er selbst dazu steht (er auch!) und selbst bezahlt, dann gerne. 😉

Den Rest des Beitrags lesen »


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service

Niederschläge |Radar| BY/D

Meine Zaubermaus Bianca

Kategorien

Meine Mädels …

Bianca und Sri Lanka selerwil bei youtube  xxx Man muß die Welt nicht verstehen, man muß sich nur darin zurechtfinden
März 2008
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

[Satellitenbild verlinkt]

Fotos von mir

seit 2.'08

  • 100.241 tits, ääähh hits
Sexy IP
page counter
Familienstammbaum anlegen bei verwandt.de
Verteilung meines Namens:
Karten zum Namen Keßeler

*www blog* dabei:

Deutsches Blog Verzeichnisfrisch gebloggtBloggeramt.deBloggernetz - der deutschsprachige PingdienstBlogverzeichnisMetarollBlog Top Liste - by TopBlogs.deBlogarama - The Blog DirectoryPersonal blogsBlog Button
Mein Banner:
www blog

21 12 2oo9 …… 21 6 2o1o

Optimist 2009

Dabei!

ab 11 o2 2oo9

free counters

Sri Lanka twittert