Wenn Ihr hier ab und an – oder auch rein zufällig – aufschlagt, seid mir nicht böse. Zur Zeit rausche ich gedanklich und wohl auch mit ’ner gehörigen Portion Sentimentalität durch mein Leben und finde dann das eine oder andere Musikstück, das mich begleitet hat in irgendeiner Lebensphase. Auch wenn es damals diese Art der Darstellung (Vids im www) nicht gab – mir geht es primär ja eh um die Musik.
Ihr seht so auch ein bißchen, was mir gefällt respektive gefallen hat. Und wen es gar nicht interessiert, einfach wegklicken. *fg* 😉