Während ich diesen kurzen Artikel geschrieben habe sind wieder zahlreiche Menschen gestorben.

Ja, ich rauche NICHT.
Ja, ich bin KEIN militanter Raucher-Hasser.

Ich möchte mit meinen paar Zeilen einfach das Thema aufgreifen – und das Lesen ist kein Zwang!

Alle sechs Sekunden tötet das Rauchen.
Einen Menschen.

Im 20. Jahrhundert gab es 100 Millionen Todesopfer. (WHO-Bericht)
Tabakkonsum ist die führende vermeidbare Todesursache.
Deutschland gehört zu den zehn Ländern mit den meisten Rauchern.


Erschreckende Zahlen der WHO (Weltgesundheitsorganisation):
Jährlich sterben 5,4 Millionen Menschen an den Folgen des Tabakkonsums (einer alle sechs Sekunden).
Während des 20. Jahrhunderts hat der Konsum von Tabak demnach insgesamt 100 Millionen Menschenleben gekostet.
Und im 21. Jahrhundert könnten es noch viel mehr werden.
Ohne Eindämmung des zunehmenden Tabakkonsums befürchtet die WHO bis 2100 eine Milliarde Tote durch Rauchen. [WHO-pdf]

More? WHOSpiegel ONline